News

DEUTSCHLANDräumt auf - World Cleanup Day - 15.Sep.2018 shared City Cleaners Germany's post.

Unter deutschen Brücken vermehren sich die Müllermilch Flaschen,
während
auf deutschen Feldern nun Glasflaschen angepflanzt werden.
Da muss doch einer intervenieren..
WIR ALLE!

Jeder kann was tun!!!

Jeder kann was tun!!!
😉

Vorher/Nachher
Was gefällt euch besser?
Liebe 650 "Liker", wir freuen uns über jeden einzelnen von euch 🙂
Noch viel mehr freuen wir uns, wenn jeder Liker auch mit anfasst und WAS MACHT.
In der Gruppe Saubermacher / City Cleaners könnt ihr schon mal üben für den großen World Cleanup Dayam 15.September 2018!
Dort könnt ihr dann mit euren eigenen Beiträgen zeigen, dass ihr nicht nur liken, sondern auch Hand anlegen könnt.
Let´s do it Germany!!!

Kommt vorbei in Erfurt City 🙂

So geht's:
Objekte sichten, sichern, entsorgen.
Jedes einzelne Teil Müll zählt!
Unten:Vorher/Nachher
Saubermacher / City Cleaners 😁😁😁

Im Rahmen des Monats der Nachhaltigkeit in Erfurt - Infoworkshop World Cleanup Day am 17.05. im Erfurter Rathaus 🙂

Start:16:30 Uhr

Rallye für den guten Zweck durchs Baltikum und den World Cleanup Day im Gepäck 🙂 (Y)

#DEUTSCHLANDmacht
#worldcleanupday

MEGA wie unser Video weltweit läuft 🙂

#worldcleanupday
#DEUTSCHLANDmacht

Unsere neue Visualisierung für den World Cleanup Day 2018 ist fertig... So cool 🙂 Vielen Dank an Sandra Bach und Katja S. Vonhoff !!!

#DEUTSCHLANDmacht #SDG #JCIgermany

Es sind die kleinen Dinge... die den Change einleiten und unsere Welt ändern! 🙂

#worldcleanupday #DEUTSCHLANDmacht #threefingersup

Former US Navy Admiral, William H. McRaven, conquers his day with this one small task in the morning

World Cleanup Day @ Ignition - Die Gründermesse Thüringen (Y)

Gute Platzwahl 😉

Last week I had the pleasure to meet with the Minister of Economy of Thuringia at the Ignition Thüringen and spoke with him about young entrepreneurs, the German startup environment & the World Cleanup Day 2018.
------------------------------------------
Letzte Woche traf ich den Thüringischen Wirtschaftsminister auf der Ignition in Thüringen, der dortigen größten Gründermesse, und konnte mit ihm über die Chancen für junge Unternehmer, die Startup-Szene in Deutschland und den DEUTSCHLANDmacht World Cleanup Day - 15.Sep.2018 sprechen.
-------------------------------------------
#Minister #economy #Wirtschaft #Startups #ign18 #Ignition #Thüringen #WCD2018 #WorldCleanupDay #Wirtschaftsminister #entrepreneurs #Entrepreneurship #jungeWirtschaft

🙁

„Das muss aufhören“: Die Fotografin Caroline Power kämpft gegen die Verschmutzung der Weltmeere. Mit diesen eindrücklichen Bildern macht sie auf den Grad der Verschmutzung aufmerksam.

Präsentation vom World Cleanup Day im Rahmen der Ignition - Die Gründermesse Thüringen mit unserem Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee. Wir freuen uns auf die nächsten Gespräche über eine Kooperation in Thüringen! 🙂 #IGN18 #worldcleanupday #DEUTSCHLANDmacht

Mega!!!

Fantastic #plastic news! The EU has declared war on plastic waste with its launch of the first-ever Europe-wide strategy on plastics. Let's hope this marks the beginning of the end for plastic pollution in #Europe.

Find out more at theguardian.com/environment/2018/jan/16/eu-declares-war-on-plastic-waste-2030

Join us for #WorldCleanupDay on 15 September and make a difference!

Schön zu sehen, wie unser Video nach und nach in der ganzen Welt zum Einsatz kommt 🙂 #worldcleanupday #DEUTSCHLANDmacht

World Cleanup Day - kas tai?
Prisijunk ir tu prie didžiausios pasaulyje pilietinės akcijos. #WorldCleanupDay #JCILithuania #MesDarom

Eine weitere saubere Idee, was ihr am 15.09.2018 im Rahmen des World Cleanup Days machen könnt 🙂

Monthly Briefing - World Cleanup Day - Live from Tallinn (Y)

Monthly live briefing.
If you have questions to presenters, please use comments. If we do not have time to answer them online, they will be answered via email.
You can find the presentations here: goo.gl/z5W7Yd

JCI Europe is on board ...
World Cleanup Day 15.Sep.2018

Are you in? #WeAreJCI

#worldcleanupday #threefingersup

A big thank you to all supporters for this great video.
Florian Arndt & Amr Kamel & Sandra Bach
Holger Holland & Kathrin Köster & Katrin Talvak
Isabell Grinda & Lavinia Meier-Ewert
World Cleanup Day - Germany - 15.Sep.2018
World Cleanup Day - September 15, 2018

Was ist eigentlich der World Cleanup Day?!

Let's do it Germany - World Cleanup Day - save the date 15.Sep.2018

...weitere Infos unter: www.DEUTSCHLANDmacht.de

Vielen Dank an alle Mitwirkenden beim Erklärfilm:
Wirtschaftsjunioren Mittelthüringen e.V.
Sons Of Motion Pictures GmbH
Sandruschka - Illustrationen, Graphic Recording und Moderation -
Queps.de at Agepo.de - Agentur für E-Business und Projektorganisation
Kathrin Köster
Lavinia Meier-Ewert
Keymedia

Die "Triple Bottom Line" - oder: Warum der World Cleanup Day für Unternehmen mehr bedeutet als "Müll einsammeln":

WCD 2018 - JCI Austria, JCI Germany and JCI Estonia are on board (Y)

Vorstellung des #WorldCleanupDay im Rahmen des Kreissprechertreffens der Wirtschaftsjunioren Deutschland durch den Deutschland-Initiator Holger Holland.

Vielen Dank an den Mit-Initiator Carsten Lexa von der Rechtsanwaltskanzlei Lexa - Kanzlei für Wirtschaftsrecht für die Unterstützung, diese Initiative nach Deutschland zu holen, und für die Kameraführung bei diesem Video.

#WJD #WCD #threefingersup #DEUTSCHLANDmacht #JCIGermany #JCI

Vielen Dank an alle Mitwirkenden beim Kickoff Video:
Sons Of Motion Pictures GmbH
Sandruschka - Illustrationen, Graphic Recording und Moderation -
Queps.de at Agepo.de - Agentur für E-Business und Projektorganisation
Kathrin Köster
Keymedia

KickOff vom JCI Projekt World Cleanup Day 2018 beim Kreissprechertreffen der Wirtschaftsjunioren Deutschland in Berlin.
Viele coole Ideen und Gespräche spiegeln eine hohe Resonanz für unser gemeinsames Projekt.

Ebenfalls erfolgte der Relaunch unserer Webseite www.DEUTSCHLANDmacht.de ...also nix wie hin und registrieren als Lokaler Teamleiter, Volunteer oder Partner.

Let's go!

World Cleanup Day 15.Sep.2018 - Mach mit! - Come and join us!

Menschen und Unternehmen aus 150 Ländern versammeln sich am 15. September 2018 zu einem nachhaltig guten Zweck - der größten Bürgeraktion der Menschheitsgeschichte - World Cleanup Day 2018.
Wir machen es gemeinsam - säubern die eigene Straße, die eigene Stadt, unser Land - wir werden etwas bewirken und gemeinsam eine sauberere und bessere Welt schaffen, in der es mehr Verständnis, Kooperation und Einheit gibt.

People & corporates from 150 countries will all gather on 15 September 2018 with one good cause - to run the biggest civic action in human history - World Cleanup Day 2018. Doing it all together - Starting with cleaning up your own street, your own city, your own country - we will make an impact and will create together a cleaner and better world, where’s more understanding, co-operation & unity.

Thanks to: Let's do it Germany - World Cleanup Day - save the date 15.Sep.2018
Video Production: Keymedia

What will happen when millions of people from 150 countries share one big dream?

Let us know where are you from and is your country on board?

#Wirtschaftsjunioren #JCIGermany #DEUTSCHLANDmacht #WorldCleanupDay #WorldCleanupDay2018 #threefingersup #LetsDoItWorld

World Cleanup Day 15.Sep.2018 - Mach mit! - Come and join us! Menschen und Unternehmen aus 150 Ländern versammeln sich am 15. September 2018 zu einem nachhal...

Sehen oder Nichtsehen, das ist hier die Frage.
Es ist leicht Dinge nicht zu sehen, um etwas jedoch zu ändern, muss Du hinschauen, es erkennen und handeln.

To see, or not to see - that is the question...
Sometimes it's easier not to see the unplesant but in order to bring a change, first seeing must happen.

#trashblindness #seeit #WorldCleanupDay2018 #wcd #letsdoit #threefingersup #DEUTSCHLANDmacht

Do you see? Do you notice? Do you care?

Go (Y)

We are on Page 26 of today's 'The Guardian' Newspaper: Saturday January 6, 2018 ... it's available nation wide!

Read to see how we are taking action for a Clean Planet and for a successful #worldcleanupday2018 in Nigeria on 15 September 2018. You can also read the article on 'The Guardian' website through this link:

https://guardian.ng/saturday-magazine/youth-magazine/jci-nigeria-teams-up-with-lets-do-it-for-world-cleanup-day-2018/

Let's do it World Let's Do It World - Africa

Ein gesundes, erfolgreiches und sauberes 2018! (Y)

Happy New Year!!!!
#worldcleanupday2018
#letsdoitworld
#worldcleanup
#letsdoit
#keepitclean #zerowaste #peopleforacleanplanet #cleanup #areyouin #keepitclean #trashblindness

Wenn Sie sich noch fragen, wie Sie Ihre Liebsten in der Weihnachtszeit überraschen können?

Kaufen, Kaufen, Kaufen? Nein, das sind nicht die Dinge, die uns glücklich machen.
Weihnachten - Zeit der Besinnlichkeit, Ruhe und des Innehalten mit den Lieben. Das ist das was Wichtig und Richtig ist.

Wir wünschen Frohe Weihnachten!

Und nicht vergessen, damit es nächstes Jahr noch besser wird:
World Cleanup Day, 15. September 2018

#DEUTSCHLANDmacht
#worldcleanupday2018
#letsdoitworld
#worldcleanup

#keepitclean #zerowaste #peopleforacleanplanet #cleanup #areyouin #keepitclean #trashblindness

Christmas - time of reflection and retreat ... Merry Christmas and a happy new year!

Top! (Y)

Цьогорічна МІЖНАРОДНА КОНФЕРЕНЦІЯ, СПРЯМОВАНА НА ЗАЛУЧЕННЯ МОЛОДІ ДО СУСПІЛЬНО ЗНАЧУЩОЇ ДІЯЛЬНОСТІ ІІІ Міжнародна конференція Let’s Do It! Країн Східного Партнерства яка відбулась з 1 по 3 грудня 2017 року в мала екологічну тематику й об'єднала понад 250 молодих учасників з шести країн Східного Партнерства: Україна, Молдова, Білорусь, Казахстан, Узбекистан, Азербайджан а також поважних гостей з Естонії. На порядку денному стояла - координація та напрацювання плану дій щодо підготовки до "Всесвітнього дня прибирання", що відбудеться 15 вересня 2018 року.
Організаторами стали Всеукраїнський молодіжний рух «Let's do it, Ukraine» спільно з міжнародним громадським рухом «Let's Do It! World» та Київським молодіжним центром за підтримки Міністерства молоді і спорту України, Управління молоді та спорту Департаменту освіти і науки, молоді та спорту КМДА, Програми Волонтерів ООН в Україні, компанії PepsiCo в Україні, ПАТ "Фармак", кондитерська фабрика "Ярич".
Молодь об'єднує дві мети: сформувати національну культуру чистоти, дбайливе ставлення до довкілля та вивести на прибирання не менш як 5% населення кожної країни-учасниці. Одним словом, молодіжні лідери протягом десяти наступних місяців ставлять собі за мету привчити громадян до чистоти та порядку навколишнього середовища, сортувати відходи та здавати їх на перероблювання.

"На сьогодні є великі зрушення в напрямку екологічної свідомості - починає діти Національна стратегія поводження з відходами, у нас є пункти прийому вторинної сировини, які є не у всіх країнах. Є лінії сортування. А ще, ми переконані, що коли людина виходить разом з нами розгрібати стихійні смітники, вона більш бережно в результаті ставиться до навколишнього середовища, сама не забруднює його та проводить просвітницьку роботу для інших. Ми ставимо за мету об'єднати 5% населення країни, і зрештою так буде в кожній країні-учасниці. Прагнемо, щоб усі ці люди вийшли й поприбирали несанкціоновані сміттєзвалища. Але усвідомлюємо, для того, щоб планета стала чистою, треба працювати над першопричинами. І це наша стратегічна мета", - говорить Юлія Мархель, Президент Громадської організації "Всеукраїнський молодіжний рух «Let’s Do It, Ukraine!»
Цьогорічне прибирання зібрало понад мільйон сто тисяч учасників, у наступному році цю цифру організатори планують подвоїти. Саме для того, аби дії та підготовка в усіх областях були злагодженими, до участі в конференції запросили тих, на кого буде покладено управлінські функції координаторів в областях. На їхніх плечах - п'ять тисяч локацій, які вже запропонували активісти з усієї України.
На сьогодні «Let’s Do It, Ukraine!» вже заручилися підтримкою влади - їм сприяють Міністерство молоді та спорту і Міністерство екології та природних ресурсів. Більше зусиль доведеться докласти задля налагодження якісної і продуктивної співпраці з місцевим самоврядуванням, громадами які здебільшого йдуть назустріч в міру можливостей. А ще важливими й незамінними партнерами є представники соціально відповідального бізнесу та медіа.
Заступник міністра молоді та спорту України Олександр Ярема на відкритті конференції зазначив, що Міністерство всіляко сприятиме в реалізації напрацювань конференції.
"Перші кроки в моєму громадському житті були пов'язані з охороною навколишнього середовища, це було ще в школі. Я переконаний, що про захист навколишнього середовища треба говорити з якомога найменшого віку, а може навіть з дитячого садочка. Бо нас, старших людей, тяжко переконати в чомусь, коли людина вже має якісь звички, кидає недопалок на землю, їй здається що нічого не відбулося. А працюючи з дітьми розумієш, що це набагато легше - закласти в них цінність дбати про навколишнє середовище, не засмічувати природу, розділяти сміття, дбати про збереження ресурсів. Також для нас, як для Міністерства надзвичайно важлива ця міжнародна молодіжна співпраця. Це допомагає українцям краще інтегруватися в загальноєвропейський простір", - додав Олександр Ярема.
Протягом трьох днів лідери різних молодіжних організацій вивчали досвід іноземних гостей, спілкувалися з ними неформально, цікавилися особливістю сприйняття проблеми засміченості в інших країнах та способами мотивації людей берегти довкілля. Ще два дні витратили на робочі моменти, проговорили етапи підготовки, проблемні питання, окреслили пріоритети, на що і коли варто звертати уваги. І найголовніше - сформували план дій на 2018 рік. #КМЦ #Київ #Україна #Новини #Східнепартнерство #КМДА #PepsiCo #Фармак #Ярич Міністерство екології та природних ресурсів України Мiнiстерство молоді та спорту України PepsiCo Ukraine UN Volunteers UA / Волонтери ООН

Great Idea 🙂

This is a great idea! We need this everywhere.

Good News from Albania - 281.000 Volunteere haben mitgemacht 👍😀

Alert! Albania made a HUGE cleanup. 281.000 - still counting - volunteers came up together to remove trash all around the country. That's around 10% of their population, which make it the third biggest national cleanup ever! Well done, Let's Do It Albania, Ta Pastrojmë Shqipërinë, Green Line Albania!

...the Germans are awesome... news from the network (Y)

...that's the way 🙆

Large trash hunt in Amsterdam @ JCI Worldconference 2017 #JCIWC2017

Today groups of delegates went on a trash hunt through the canals of Amsterdam. It has been a great day in which the delegates were able to work together and have fun, whilst cleaning up. It has been a great experience to be exploring the canals of Amsterdam and have a look around at the many beautiful houses and facades that create the scenic pictures we know from Amsterdam. And all of this whilst creating impact at the same time.

#trashhuntJCI2017 #JCIWC2017

it grows up... United for a clean world

Yesterday, we staged a spontaneous gathering with people from all over the world at Cape Point, South Africa.
I was overwhelmed by the beauty of the gorgeous landscape here – Let’s do all we can to preserve this beauty.
And let’s clean up the trash on September 15th, 2018 – all together.
Check it out - it’s fun AND it’s meaningful :–)

Unotida Nyoni führt JCI Südafrika. Die Kooperation mit Let’s Do It ist ihm so wichtig, dass er seine Flitterwochen unterbrochen hat, um die Leaders Academy in Kapstadt gestern (29.10.2017) zu eröffnen.

Sein Anliegen: JCI Südafrika ist hervorragend vernetzt und hat Durchschlagkraft. Let’s Do It hat eine Mission, die sehr relevant ist: Aus Müll Wertstoff machen, der auch jungen Menschen die Möglichkeit bietet, unternehmerisch zu denken und zu handeln. Der Wertstoff Müll bringt Beschäftigung und Innovation. Das ist das Denken und Handeln, das Unotida in seinem Land verbreiten möchte. Hier sieht er den Schulterschluss zwischen JCI und Let’s Do It World. Also: Packen wir es an – legen wir los rund um den Globus, in Südafrika und in Deutschland!

Startup the World Cleanup Day Workshop with Energy 😀
...great hairs Kathrin 😉

press conference World Cleanup Day 2018 - start @ Friday at 11:45 am (Estonian time)
(Y)

One year until the biggest civic action in history - World Cleanup Day, September 15, 2018.
See the press conference, held in Tallinn, Estonia. Intorducing the idea and technical solutions to support the action!

Welche Dimensionen hat unser Projekt? Eine Wordcloud hilft 😉

Preview #worldcleanupday 15.09.2018

...in cleanup action - leaders from all over the world @ leaders academy in Albania

#WeltCleanupTag
#BEaCLEANER

Die Auseinandersetzung mit dem Müll- nicht nur beim Gang zum Mülleimer 😉

Eine Zusammenstellung von Reparaturmöglichkeiten über ganz Deutschland!

#reuse #reparieren #nowaste #zerowaste #cleanupaction

Kleine Plastikfetzen finden wir immer wieder bei Aufräumaktion in Parks und Wäldern. Daher auch der Eindruck, dass das meiste Plastik aus Verpackungsbereich in die Umwelt gelangt. Aber stimmt das auch?

In einer Studie wird der Frage nach gegangen. Der ursprüngliche Beitrag ist auf Englisch.

#nowaste #zerowaste #noplasticpollution #cleanupaction #letsdoitgermany

Achtung! Achtung!

Heute startet die Europäische Woche der Abfallvermeidung! Es gibt spannende Veranstaltungen rund um das Thema Vermeidung und Aufräumaktionen.

Infos unter: http://www.ewwr.eu/de

#abfallvermeidung #ewwr #zerowaste #nowaste #cleanupaction #letsdoitgermany

Auf der Aktionskarte findet ihr alle Events aller Art zur Europäischen Aktionswoche zur Abfallvermeidung! Mit 522 eingetragenen Aktionen bietet diese Aktionswoche für jeden etwas Passendes.

Link zur Karte: http://www.wochederabfallvermeidung.de/aktionskarte/

#ewwr #aktionswoche #abfallvermeidung #zerowaste #cleanupaction #letsdoitgermany

Die Tage sind gezählt! An diesem Wochenende startet die Europäische Woche zur Abfallvermeidung. Schwerpunkt dieser Woche ist die Vermeidung von Verpackungsabfällen!

Lies dazu mehr unter:
http://www.umweltbundesamt.de/themen/verpackungen-weniger-ist-mehr

Das Promotvideo findet ihr unter: http://www.ewwr.eu/en/ideas/reduce

#abfallvermeidung #verpackungsmüll #ewwr #nowaste #zerowaste #cleanupaction #letsdoitgermany

Aufräumen mal anders...

Kreative Lösungen motivieren uns am Montag! Einfache und machbare Anwendung mit etwas, was eh weggeworfen wird. Klasse Idee!

#nachhaltigkeit #zerowaste #nowaste #recycling #greenenergy #cleanupaction #letsdoitgermany

Hier ein Tipp für eine Zero Waste Einkaufsmöglichkeit!

Alternulltiv-Einkaufstipp für Hamburg:
Im Twelve Monkeys Vegankrams in St. Pauli gibt es eine tolle Auswahl an abfüllbaren Reinigern und Hygieneprodukten, wie z.B. Waschmittel, Spülmittel, Shampoo etc...
Es lohnt sich, da mal vorbei zu schauen!
Und vergesst nicht, eure Behälter mitzunehmen 🙂

Zero Waste Shopping Tipp for Hamburg:
There are quite some bulk hygiene and cleansing products available at Twelve Monkeys Vegankrams in St. Pauli!
It's worth passing by!
Don't forget your own containers 🙂

Let´s do it! ist eine weltweite Aktion gegen illegale Vermüllung der Umwelt und damit unseres Lebensraum. In dem wir Müll vermeiden, Müll richtig trennen und entsorgen, aufsammeln und Bewusstsein schaffen, engagieren wir uns für eine nachhaltige Zukunft. Wir haben dieses Thema immer wieder angesprochen und das Wort Nachhaltigkeit taucht auch immer wieder auf. Doch was hat es mit dem Begriff auf sich und wie hat es mit Abfall zu tun?

Hier kannst du mehr erfahren und lernen! Es muss nicht immer eine Schulbank sein, um interessante Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen! Viel Spass beim stöbern und forschen!

Hier findet ihr den Link der Virtuellen Akademie:
https://www.facebook.com/virtuelleakademie.nachhaltigkeit?fref=ts

#nachhaltigkeit #zerowaste #nowaste #bne #letsdoitgermany

Was nehmt ihr euch so vor? Wir wollen zum Beispiel weniger Abfall produzieren und mehr Sport machen. Eine große Abfallorganisation, die ISWA hat den Plan die 50 größten Deponien dieser Welt zu schließen. Sehr ambitioniert finden wir.

Video zum Aktionsplan:
https://vimeo.com/183801563

Pressemeldung (auf Englisch):
http://www.iswa.org/fileadmin/galleries/About%20ISWA/PressRL_Roadmaps_ISWA.pdf

Jeder kann aktiv werden. Es fängt mit der Abfallvermeidung und der richtigen Mülltrennung an. Eine Müllsammelaktion ist ein ebenfalls guter Anfang. Denn auch hier ist achtlos weggeworfener Müll immer noch ein Problem!
Mehr Infos unter: https://www.letsdoitworld.org/media/media/

#iswa #deponie #abfallvermeidung #mülltrennung #zerowaste #nowaste #nowastepollution #letsdoitgermany

DEUTSCHLANDräumt auf - World Cleanup Day - 15.Sep.2018 shared Glaskiste - natürlich unverpackt's photo.

HEY Fans des UNVERPACKT - Einkaufens, schaffen wir heute noch die Marke von 300 Unterstützern? Helfe uns und teile den

Link: www.startnext.com/glaskiste oder den ganzen Post!

Mit eurerem Support haben wir bereits die 13.000 Euro geknackt. Das sind bereits mehr wie 80 % unseres benötigten Budgets für die Lebensmittelspender und die Kassen. Doch so ein Laden besteht bekanntlich aus viel mehr. Deshalb folgt uns auf die unsere Kampagne und sucht euch etwas Nettes aus!

#ZeroWaste #Unverpackt #Glaskiste #Startnext #Lebensmittelspender #regional #Freiburg #Umwelt #Nachhaltig #Alternativ #Plastikfrei #Neu #oekotabelawrd

Kurz vor Schluss! Wenn Müll zu Kunst wird. Hier ist Kreativität gefragt.

Nur noch eine Woche bis zum Sendeschluss von Kunstobjekten für den Wettbewerb "Kunst statt Müll"! Die kleinen Nachwuchskünstler können sich bei dem Wettbewerb bis zum 5. November beteiligen. Weitere Infos unter: http://www.klimaschutzagentur.org/2016/10/19/klimaschutzpreis-2016-kleine-kreative-verwandeln-müll-in-kunst/

Wie kann mehr Umweltschutz und Nachhaltigkeit erreicht werden? Das wird demnächst in Hamburg diskutiert und zwar bei der Konferenz für die Sustainable Development Goals. Ihr könnt euch noch nicht so viel darunter vorstellen? Dann kommt vorbei, informiert euch und diskutiert mich.

http://www.hamburg.de/wap/

Auch wenn die Eissaison schon vorbei ist, finden wir in Taschen und Beuteln immer noch Holzstäbchen. Was nun? Bloß nicht wegschmeißen! Denn neben super praktischen Anwendungen, wie zum Beispiel als Lesezeichen, gibt es noch mehr Sachen, die ihr daraus machen könnt!

Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.

#zerowaste #nowaste #cleanupaction #crafts #diy #bastelngegenmüll
#letsdoitgermany

Beautiful Craft Created With Popsicle Sticks

Das GRIPS Theater in Berlin bietet ein kreatives Mitmach-Mülltheaterstück an. Interessierte Lehrer können sich direkt bei dem Theater melden.

Wir sagen Vorhang auf und wünschen uns weitere kreative Vermittlungsformen!

Junggebliebene und welche die selber was veranstalten wollen, können selber eine Aufräumaktion starten. Infos dazu hier auf der FB Seite oder auf https://www.letsdoitworld.org/about/overview/

#nowaste #cleanupaction #jutestattplastik #keinplastikinsmeer #letsdoitgermany

Wie startet man mit weniger Abfall und mehr Achtsamkeit der Umwelt gegenüber? Jeder hat da seinen eigenen Zugang. Wir lieben Geschichte, die zeigen, dass es möglich ist =D

Wer da ein wenig schmöckern möchte findet hier eine Geschichte:
http://www.sueddeutsche.de/news/wissen/umwelt-so-kann-man-effektiv-muell-vermeiden-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-160812-99-49362

http://www.zerowastefamilie.de/

#zerowaste #abfallvermeidung #nowaste #zerowastefamiliy #cleanupaction #letsdoitgermany #letsdoit #nachhaltigkeit

Ein weiterer Schwerpunkt, den wir in unserer Kommunikation setzten und unser persönliches Anliegen ist die Vermeidung von Lebensmittelabfällen.

Meist haben wir was über, wenn wir es gerade nicht brauchen. Kennt jeder kennt es und natürlich kann das passieren. Doch was, wenn das jedem passiert, eben auch Restaurants. Dann haben wir es hier aber auch mit ganz anderen Mengen zu tun. Statt der letzten Portion Nudeln oder den gammligen Apfel (wobei es auch hier noch Möglichkeiten gibt, die auf zu peppen), gibt es ganze Gerichte die überbleiben. Zu Schade zum Wegwerfen und doch wohin damit? Neben caritativen Abgaben gibt es nun auch die Möglichkeit direkt zum Lebensmittelretter zu werden. Denn genau das ist das Anliegen von "MealSaver".

Das Projekt startet heute und wir sind gespannt, wie sich das Projekt entwickelt! Na dann Mahlzeit!

Mehr Infos unter:
http://mealsaver.de/

#berlin #lebensmittel #zuschadezuwegwerfen #nofoodwaste #zerowaste #hungrig #mahlzeit #mealsaver #weltretten #letsdoitgermany

Grüße von der Küste! Wir verfolgen ja schon seit einiger Zeit das Thema der Verschmutzung der Meere und freuen uns immer wieder, wenn wir Initiativen vorstellen können, die einen Unterschied machen!

Bei einem Standspaziergang am Strand stolpert man immer wieder über Angeschwemmtes, was eigentlich nicht ins Meer gehört! Das Sammeln ist jetzt einfacher und die praktischen Boxen machen auf die Möglichkeit aufmerksam. Finden wir gut.

#noplastic #plasticpollution #zerowaste #bund #müllbox #föhr #cleanupaction #letsdoitgermany

Neben der Vermeidung ist der richtige Umgang mit (Kunststoff-) Abfällen ein wichtiger Schritt um Umweltverschmutzung zu reduzieren. Wie wir schon berichtet haben, wird fleißig geforscht an Müllströmen, aber auch politischen Maßnahmen sind notwendig. Das Umweltbundesamt berichtet, dass die EU sich verstärkt um Lösungen bemüht.
Jedoch steigen auch immer wieder die Zahlen von verwendeten Verpackungen, u.a. für Lebensmittel. Was uns erleichtert, dass es nun doch mehr und mehr unverpackt Läden gibt, die Alternativen aufzeigen und das eigenen Abfallaufkommen reduzieren lassen!

Wir sehen, wenn alle mit anpacken, kann Umweltbelastungen reduziert werden. Let´s do it!

Mehr Infos unter:
Maßnahmen:
http://www.umweltbundesamt.de/themen/fuer-saubere-meere-kunststoffrecycling-in-der-eu

Verpackungen:
http://www.umweltbundesamt.de/daten/abfall-kreislaufwirtschaft/entsorgung-verwertung-ausgewaehlter-abfallarten/verpackungsabfaelle

#zerowaste #nowaste #unverpackt #leilah #abfallvermeidung #recycling #letsdoitgermany #cleanupaction #motivationalmonday

Und jetzt auch noch mit Video ...

Augen auf beim Strandspaziergang: Bitte helft unseren Wissenschaftlern und haltet Ausschau nach den kleinen Holzschiffchen. Ihr könnt eure Funde unter www.macroplastics.de melden.

Uh Wissenschaft kann so cool sein! Und noch mehr wenn man sogar mitmachen kann. Wer hat so eines schon gesehen?

#nowaste #noplastic #makroplastik #universitätoldenburg #stoplitering #zerowaste #cleanupaction #letsdoitgermany

In den kälteren Tagen gehört etwas Warmes in den Bauch. Schnell lässt sich etwas zusammenstellen. Damit Gutes nicht im Müll landet, gibt´s den Kochkurs von "Restlos Glücklich". Alle Details auf der Facebookseite oder in der Veranstaltung.

Na dann Mahlzeit!

Weitere Zahlen und Fakten zu Lebensmittelabfällen:
https://www.zugutfuerdietonne.de/warum-werfen-wir-lebensmittel-weg/wie-viel-werfen-wir-weg/

#abfallvermeiden #kochen #zerowaste #berlin #lebensmittelabfälle

Wir können uns noch nicht ganz vom Sommer verabschieden, freuen uns aber auch über die tollen Möglichkeiten, die der Herbst mit sich bringt. In den kommenden Wochen wollen wir daher schauen, wie es sich im Herbst am besten Abfall vermeiden lässt.

Wenn ihr Ideen habt, teilt diese gerne mit uns. Da wir uns nicht nur als Gruppe verstehen, die Aufräumaktion initiiert und organisiert, sondern eben auch als Plattform zum Austausch von Ideen und Events, werdet ihr zusätzlich immer wieder Hinweise auf lokale Events finden.

Habt ihr ein tolles Projekt, welches Ihr bekannt machen wollt, dann schickt uns eine Beschreibung!

Findet bei euch eine coole Aktion statt und es weiß noch keiner davon? Dann meldet euch bei uns!

Wollt ihr eine eigene Aufräumaktion in deiner Region starten? Dann unterstützen wir Dich gerne mit unserer Erfahrung und Ideen. Weitere Anregungen findest du unter:

https://www.letsdoitworld.org/media/media/

Hinweise zur Durchführung natürlich auch auf dieser Facebook Seite.

Let´s do it!

#zerowaste #nowaste #cleanupaction #letsdoitgermany #gettingstarted

Ein Projekt bei dem wir uns noch nicht einig sind, ob wir das auch machen würden. Aufmerksamkeit erregt es auf jeden Fall.
Und es geht natürlich auch einfacher. Wenn du wissen willst, wieviel Müll du so am Tag produziert, dann nimm einfach eine Mülltüte mit und sammle alles, was sonst im Mülleimer landet. Da kommt dann doch mehr zusammen als man denkt.

Wie ihr Müllvermeiden könnt findet ihr auf unserer Facebookseite.

#zerowaste #nowaste #cleanupaction #letsdoitgermany #müllvermeiden

For 30 days, I’m going to wear every single piece of trash that I create while living just like the average American…
Video by Living on One and Gary Bencheghib
Made possible by Outspeak

Super Idee das Wissen weiterzugeben. Wenn es interessiert meldet sich schnell an!

#zerowaste #unverpackt #nowaste #kiel

In Berlin ist was los. Sei dabei!
#Neukölln #CleanBerlin #Aktiontag #cleanupaction

Wissenschaft kann begeistern. Vor allem, wenn Jugendliche (zwischen 10 und 16 Jahren) mit anpacken können. Bei dem Projekt "Plastikpiraten" soll möglichst viel Plastik gesammelt werden um damit eine Wissenslücke zu schließen. Denn vielerorts ist gar nicht bekannt, wie groß die Verschmutzung durch Plastik ist! Durch das Sammeln der Informationen über das Aufkommen lässt es sich einen guten Überblick bekommen.

Wer mitforschen will findet alle Infos unter:
https://www.wissenschaftsjahr.de/2016-17/?id=326

Und wer schon älter ist, kann sich bei Let´s do it! Mapping beteiligen und eigene Müllfunde kartieren!
https://www.letsdoitworld.org/wastemap/

#cleanupaction #noplasticwaste #cleanupaction #zerowaste #letsdoitgermany

Was Neues für Hannover!

Einen weiteren spannenden Erfahrungsbericht mit vielen Tipps haben wir für euch aufgestöbert. Vom unverpackt Einkaufen bis zu Eigenkompostierung, hier findet ihr vielfältige Lösungen.

Schafft ihr auch nur ein Glas voll Mülll?

Suchen und finden: http://wastelandrebel.com/de/

#letsdoitgermany #zerowaste #cleanupaction #nowaste

Wer sucht der findet. Und wir finden gute Ideen gut und nützlich. Daher teilen wir mit euch, was uns inspiriert. Müll reduzieren mal nicht umständlich, sondern machbar.

Den Anfang macht der "simply zero" Blog- viel Spass beim Stöbern!

http://simplyzero.de/

#zerowaste #waste #cleanupaction #simplyzero #letsdoitgermany

Die Woche startet mit dem Earthovershotday und wir werden daran erinnert, dass die Ressourcen auf der Erde nur begrenzt sind. Wer sich nicht entmutigen lassen will, der findet bei uns viel Inspiration und Tipps, wie Ressourcen und die Umwelt geschont werden können. In den kommenden Tagen stellen wir Erfolge und kreative Lösungen vor! Let´s do it!

Was immer geht ist eine kleine Aufräumaktion mit Freunden in eurer direkten Umgebung. Habt Spass und motiviert andere aktiv zu werden!

Was es mit dem zuviel verbraucht Tag auf sich hat und weitere Infos findet ihr hier:
http://www.footprintnetwork.org/de/index.php/GFN/page/earth_overshoot_day/

#zerowaste #waste #nowaste #keepitclean #cleanupaction #letsdoitgermany

Holzschiffchen gegen Plastikmüll:
Ein Projekt des ICBM soll Aufschluss darüber geben, ob und wo sich in der Nordsee Akkumulationsgebiete von Müll bilden. Dazu werden bis zu 100.000 kleine Holzschiffchen innerhalb der nächsten vier Jahre markiert und ins Wasser gelassen. Wer so ein Holzstück dann am Strand findet, wird gebeten sich beim Institut zu melden und den Fundort anzugeben.
http://www.handelsblatt.com/technik/energie-umwelt/muell-im-meer-wie-bekommt-man-den-muell-aus-dem-meer/13969224-2.html

Das Thema Wegwerfbecher war hier schon häufiger Thema und neben vorgestellten Alternativen freuen wir uns immer wieder, wenn von anderer Seite das Thema aufgegriffen wird! Die guten Nachrichten kommen mal wieder aus Berlin. Die S-Bahn bietet diesen coolen Becher um damit Müll vermeiden wollen. Wir sagen Deckel drauf und eingepackt- statt wegworfen ist cool!

https://meinbecher.berlin/

#zerowaste #letsdoit #cleanupaction #cleanberlin #letsdoitgermany

Das alte Elektrogeräte nicht an den Straßenrand oder ins Grüne gehören ist doch eigentlich klar, doch warum finden wir dann immer wieder welche, die nicht richtig entsorgt wurden? Liegt es an zu wenig Information? Dafür hat das Umweltbundesamt eine Informationsseite und Themenwoche gestartet. Neue Regelungen zur Rücknahme und Versandhandel findet ihr unter:
http://www.umweltbundesamt.de/themen/wohin-dem-elektroschrott-1

#zerowaste #cleanupaction #letsdoitgermany #umweltschutz

Gehts auch anders? Ja, dann schauen wir nach München. Denn dort wurde der Müll von einem Wochenende gesammelt und damit gezeigt, was für Mengen eigentlich anfallen. Natürlich viel zu viel, aber Bewusstseinsbildung ist der erste Schritt!

Und Abfallvermeidung beim Grillen ist meistens einfacher als gedacht! Einfach wiederverwenbares Geschirr und Boxen mitnehmen und für die Reste ein Müllsack.

Den ganzen Bericht findet ihr hier:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/impressionen-aus-muenchen-ein-bild-von-einem-muellberg-1.3061752

#cleanupaction #keeptitclean #zerowaste #nowaste #letsdoitgermany #münchen #grillen

Im Sommer gibts nun wieder etwas weniger Aufräumaktionen (uns war es erst zu heiß und dann zu nass und natürliche Bruträume sollten auch gemieden werden), dafür steht wieder eine große Aktion im Herbst! Wer sich das schon mal im Kalender notieren will, wir merken es uns vor!

Alle Infos unter:
http://www.wochederabfallvermeidung.de/home

#zerowaste #cleanupaction #letsdoit

Was geht bei uns? Lest mehr dazu in unserer aktuellen Pressemitteilung!
(Version in deutsch erhältlich)
https://www.letsdoitworld.org/2016/07/lets-mobilized-27-million-people-clean-waste-april-may/?translation=german

Wir wollen wirklich keinen den Appetit verderben, aber euch nicht vorenthalten, was bei Sammelaktionen so rauskommt!

Wir waren neulich in einem Nationalpark unterwegs und haben beim Wandern eingesammelt, was sich am Weg so finden lässt.
Was uns erstaunt hat, waren die Unmengen an Papiertaschen- und Feuchttüchern. Feuchttücher haben weder in der Natur noch im Klo was zu suchen. Sie sind aus Plastik und daher nicht abbaubar! Natürlich liegt es nahe anzunehmen, dass Taschentücher aus Papier sind und daher leichter verrotten, aber stimmt das wirklich? Wir haben uns umgeschaut und ernüchtern festgestellt, dass es viel länger dauert, als man denkt! Teilweise bis zu 5 Jahren. Natürlich kann man das jetzt diskutieren und es kommt auch immer auf die Papierqualität und die Umwelteinflüsse an, aber dieses Papier wurde verarbeitet und ist daher eben nicht mehr so einfach abbaubar.

Daher: Papiertaschentücher gehören nicht in die Natur, sondern ausnahmslos in den Mülleimer!

Nachzulesen unter:
http://www.mai-chi.com/prd/index.php?option=com_content&view=article&id=49:so-lange-lebt-der-abfall&catid=17:kurse&Itemid=6
https://www.hiking-blog.de/verschiedenes/von-der-unsitte-mit-den-papiertaschentuechern/

Durstig? Erfrischung gewünscht?
Dann ist der Griff zur (Plastik-) Flasche nicht weit!
Doch es gibt stylische Alternativen! In vielen Haushaltsläden gibt es nun wieder Glasflaschen in allen Größen. Perfekt für den Rucksack oder die Handtasche. Wir sagen gefällt uns!

#glasstattplastik #zerowaste #unverpackt #wiederverwendet
#letsdoitgermany

Und diese Meldungen gab es zum Plastiktütenfreien Sonntag! Wir sehen, da geht noch mehr!

Wir können gar nicht genug kriegen von Übersichten und Listen, die schon zeigen, was bezüglich Abfallvermeidung beim Einkaufen geht! Her mit den guten Sachen! Danke fürs Ausarbeiten #noplasticchallenge

#zerowaste #noplastic #verpackungsfrei #nowaste #letsdoitgermany

Na da kommt was auf uns zu! Der internationale frei-von-Plastiktüten-Tag steht an und hier findet ihr Veranstaltungen in eurer Nähe: http://plastiktuetenfreiertag.de/
Oder habt ihr vielleicht selber Ideen, wie sich Plastiktüten kreativ vermeiden lassen? Dann her damit!

#noplastic #zerowaste #letsdoitgermany #cleanupaction

Gute Idee für alle Festivalgänger! Let´s Rock! Let´s do it!

Am Freitag steht eine Putzaktion in Berlin an. Wer kann und will, findest die Info hier!

#cleanupaction #letsdoit #cleanberlin #zerowaste #nolittering #littering

Am Freitag steht eine tolle Aktion am Programm – die Tagesförderstätte Neukölln der Lebenshilfe Berlin und das Türkisch-Deutsche Zentrum schwingen den Besen im Buschkrugfriedhof. Frau Dr. Giffey wird auch mit dabei sein. Um 10:00 Uhr geht es los!

Wer sucht, der findet!

Wir suchen coole Blogs, die sich mit dem Themen Abfallvermeidung und Umweltschutz auseinandersetzten.

Unsere erste Empfehlung ist der ichkaufnix-Blog von Nunu Kaller aus Wien. Sie gibt in ihrem Buch viele praktische Tipps und führt das Thema in ihrem Blog weiter.

Wir sagen lesenswert!

#blog #zerowaste #ichkaufnix #letsdoitgermany

Eine Welt ohne Müll? Warum und wie zeigt euch dieses inspirierende Video! =) Gemeinsam können wir etwas gegen die Vermüllung der Welt tun! Let´s do it!

Das Video gibt des derzeit leider nur mit englischen Untertitel.
#letsdoitworld #letsdoitgermany #cleanupaction #zerowaste

We can end trashing the planet! Our dreams are the compass and the stars will light the stage, as they say. Here's inspiring video for all of you courtesy of Ta Pastrojmë Kosovën (Let's Do It Kosova), who carried out big countrywide clean-up on 24th of May. Join us to for world cleanup!

Heute ist #WorldOceansDay und es geht heute mal um die Meere. Ein wunderbarer Lebensraum für alle Arten von Tieren und Pflanzen. Die Verschmutzung, gerade durch achtlos entsorgte Abfälle, macht aber nicht vor der Meeresoberfläche halt. Daher am Stand immer den eigenen Müll wieder mitnehmen!

In Deutschland gibt es mee(h)re Events dazu zum Beispiel auf Helgoland:
http://www.bluehouse-helgoland.de/

Alles rund um das Thema Ozeane und weitere Veranstaltungen findet ihr unter: http://www.worldoceansday.org/

Greenpeace ist dabei mit der Aktion #wellemachen

#zerowaste #wellemachen #zerowaste #cleanupaction #letsdoitworld

This #WorldOceansDay do a solid for our ocean creatures and add your name to ban single-use(less) plastic bags >> http://bit.ly/1Uo8cDc

h/t Liz Climo

Finden wir gut und wollen wir nachkochen! So macht Diät Spaß!

Was ist denn hier los?

Du weißt, dass bald eine Aufräumaktion stattfindet? Es werden noch Leute gesucht? Du willst selbst was starten? Dann bist du hier richtig. Infos, Daten und Kontakte kannst hier über die Seite weiterleiten und austauschen.

Schick uns deine Aufräumaktionsidee und wir werden diese veröffentlichen. Dafür brauchen wir einen Ort, eine Anfangszeit und einen Ansprechpartner. Gibt es außerdem weiteres zu beachten, dann schreibs dazu!

Wir freuen uns auf deine Ideen!

#cleanupaction #zerowaste #letsdoitgermany #letsdoitworld

So ein grüner Campus. Wir haben die Leuphana Universität Lüneburg besucht und mit einer Gruppe Studierenden der Umweltwissenschaften zusammengearbeitet. So viele engagierte und motivierte Leute, die sich für die Umwelt einsetzten! Wir sind begeistert und gespannt, was am Ende des Semesters dabei rauskommt!