Die Welt räumt auf – Donauwörth ist dabei

Lade Karte ...

Datum/Zeit
21/09/2019
10:00 - 13:00

Ort
Donauwoerth

"Veranstalter:"

Telefon:

Email senden

Die Welt räumt auf – Donauwörth ist dabei

Am 21. September findet der World Cleanup Day 2019 statt, die bisher größte Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Umweltverschmutzung.
Während des World Cleanup Day werden Millionen von Mitmachern in 150 Ländern Straßen, Parks, Strände, Wälder und Flussufer von achtlos beseitigtem Abfall säubern.

“Unser Ziel ist nicht nur die Beseitigung von Müll auf öffentlichen Plätzen, hier leisten die kommunalen und privaten Unternehmen in Deutschland seit Langem gute Arbeit. Wir wollen sensibilisieren für das Ausmaß, in dem wir unsere Umwelt zumüllen und zerstören“, so Holger Holland (Ansprechpartner Deutschland).

Auch Donauwörth nimmt dieses Jahr mit aktuell 218 deutsche Städte/Gemeinde teil. Wir treffen uns dazu am Samstag, den 21. September um 10 Uhr im Stauferpark (Treffpunkt Stadion).
Bitte eigene Handschuhe mitbringen!

Allgemeine Informationen:
www.worldcleanupday.de
Facebook www.facebook.com/DEUTSCHLANDmacht

Sicherheitsrichtlinien
https://drive.google.com/file/d/1hF5V2IAG-JVH9Up383ECd_ExPcC7uhvq/view

Veranstalter:
Engagierte Bürger/Bürgerinnen
ÖDP Donau-Ries (Johannes Thum)
Plastikfrei Stammtisch Donauwörth (Carina Reitmair)
Initiative „Transition Town – Mehr Nachhaltigkeit für Donauwörth“ (Katrin Gleissner)

Unterstützer:
Abfallwirtschaftsverband Nordschwaben

Rückfragen an christine.anselmi@gmx.de oder per Direktnachricht